Ein fester Bestandteil der Liebscher & Bracht® Schmerztherapie sind die Engpassdehnungen. Sie sorgen dafür, dass sich Faszien in ihre natürliche, hochelastische Form zurückbilden und sich die betroffenen überspannten Muskeln wieder entspannen.

 

Wenn die Muskeln wieder in ihr biodynamisches Gleichgewicht zwischen Kontraktion und Entspannung gebracht werden, ist auch der Schmerz verschwunden.

 

Die Gelenke sind frei und können wieder mit Nährstoffen versorgt werden. Verschleißprozesse werden gestoppt und die Regeneration setzt ein. Der in der Schmerztherapie erreichte schmerzfreie Zustand wird dauerhaft gehalten.

 

Beweglichkeit kehrt zurück, Schmerzen verschwinden, die Gesamtgesundheit steigt.

 

In unseren Engpassdehnungsgruppen üben wir gemeinsam unter fachkundiger Anleitung. Du wirst Schritt für Schritt an die Übungen herangeführt und in der Ausführung unterstützt. 

IMG_6661_edited_edited.jpg

DEHNEN GEGEN DEN SCHMERZ

Die Gruppengröße von maximal 10 Teilnehmern garantiert höchste Qualität bei der Bewegungsausführung. Und es macht einfach mehr Spaß in der Gruppe zu üben!

Du benötigst dazu leichte, sportliche Kleidung, ein Tuch und ein Faszien-Set von Liebscher & Bracht oder ein vergleichbares Faszien-Set.